Dieser Abschnitt enthält derzeit keine Inhalte. Fügen Sie diesem Abschnitt mithilfe der Seitenleiste Inhalte hinzu.

Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihren Angebots-, Informations- oder Werbetext hinzu

E-Fahrzeuge. Eine Übersicht über die Nutzung von Elektrorollern in Großbritannien.

Die grüne Bewegung zeigt keine Anzeichen für ein Ende, insbesondere da Verbraucher und Marken Seite an Seite arbeiten, um das Umweltbewusstsein zu fördern. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle auf der gleichen Seite stehen, wenn es um alternative Lebenspraktiken geht. Beispielsweise sind die Elektrorollergesetze im Vereinigten Königreich nicht so liberal wie die Vorschriften anderer Länder für elektrisch betriebene Mobilitätsgeräte.


Die rechtliche Einordnung für E-Scooter


Im Gegensatz zu Elektrofahrrädern, die als „elektrisch unterstützte Pedalfahrräder“ (EAPCs) klassifiziert werden, gehören E-Scooter zu der neuen Klassifizierung von elektrisch betriebenen Mobilitätsgeräten, die als „angetriebene Transporter“ bezeichnet werden. Dieser Begriff gilt auch für Segways, angetriebene Einräder und Hoverboards. Da es derzeit keine Gesetze gibt, die speziell für angetriebene Transporter gelten, müssen Besitzer die herkömmlichen Richtlinien beachten, die alle Kraftfahrzeuge betreffen.


Obwohl die Semantik in Bezug auf diese Geräte vernachlässigbar erscheint, gibt es einen signifikanten Unterschied in der Legalität, wie Menschen sie im öffentlichen Raum bedienen können.


Die Legalität der Nutzung von Elektrorollern


Derzeit dürfen Elektroroller in Privatbesitz nicht auf öffentlichen Straßen verwendet werden, es sei denn, sie sind als normale Kraftfahrzeuge zugelassen. Wenn Sie nicht bereit sind, den Prozess der Registrierung und Versicherung Ihres Elektrorollers zu durchlaufen, müssen Sie hohe Bußgelder zahlen, wenn Sie einen in der Öffentlichkeit benutzen. Andererseits ist es legal, gemietete E-Scooter zu fahren, die Trail-Mietprogramme haben. Allerdings muss Ihr Führerschein die Klasse „Q“ haben.


Eine weitere seltsame Klausel in Bezug auf Elektroroller ist ihre Legalität, wenn sie auf Privatgrundstücken gefahren werden. Obwohl es nicht schadet, einen auf Ihrem Grundstück zu fahren, benötigen Sie die Erlaubnis eines Grundbesitzers, um einen zu fahren. Interessanterweise benötigen Sie keinen vorläufigen Führerschein, wenn Ihnen der Grundstückseigentümer erlaubt, mit Ihrem E-Scooter auf seinem Grundstück zu fahren.


Die Zugänglichkeit der Nutzung eines Elektrorollers im Jahr 2021


E-Scooter dürfen zwar keinen ähnlichen Anwendungsbereich und keine ähnlichen Größen wie Fahrräder oder Autos haben, dürfen aber dennoch nicht auf Bürgersteigen fahren. Sie können einen E-Scooter nur auf Straßen und Radwegen benutzen. Diese Regel gilt sowohl für private als auch für gemietete E-Scooter.


Im Zeitalter von COVID-19 sind diese Mobilitätshilfen zu einem effektiven Weg geworden, um zu pendeln, ohne Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle zu gefährden. Ab April 2021 gibt es in Großbritannien 32 Regionen, in denen Sie Elektroroller mieten können. Wenn Sie die vollständige Liste sehen möchten, klicken Sie auf diesen Linkhier.


Die Entwicklung der Elektroroller-Vorschriften in der Zukunft


Die Entwicklung des Mietprogramms soll das Prinzip testen, E-Scooter als regelmäßiges Mittel zum täglichen Pendeln zu integrieren. Nach Ablauf der vorgesehenen Testphase Ende 2021 beginnen die Feedback- und Konsultationsphasen. Dies ist ein notwendiger Schritt, bevor E-Scooter oder andere „angetriebene Transporter“ entsprechend reguliert werden können.


Während die Aufnahme von Mietprogrammen im Allgemeinen positiv ist, ist es immer noch Sache der britischen Regierung, bei Bedarf eine angemessene Regulierung zu implementieren. Derzeit hat die Regierung des Vereinigten Königreichs nicht die Absicht, die rechtlichen Zuständigkeiten in Bezug auf den Unterschied zwischen privaten und gemieteten E-Scootern anzusprechen.


Schlussfolgerung


Der Wettlauf zur Rettung der Umwelt schlägt glücklicherweise Wurzeln in den Köpfen der gegenwärtigen und zukünftigen Generationen. Es könnte jedoch noch etwas länger dauern, bis Organisationen und Institutionen weltweit die Notwendigkeit einer angemessenen Regulierung von Elektromobilitätsgeräten erkennen. Obwohl es jetzt einige Graubereichsbeschränkungen für Elektroroller gibt, hält Sie nichts davon ab, einen für sich selbst zu kaufen.Was heute eine hervorragende Neuheit sein könnte, kann das wichtigste Transportmittel der Zukunft sein


Die Zukunft der Nutzung von Elektrorollern in der Öffentlichkeit ist jetzt viel näher als je zuvor. Möchten Sie einen Vorsprung durch den Kauf Ihres eigenentragbaren Elektrorollers? Dann kaufen Sie noch heute bei uns ein! Stöbern Sie in unserem Katalog und entdecken Sie alle Formen von Elektromobilitätsgeräten für Ihre persönlichen und Pendelbedürfnisse..

Hinterlasse einen Kommentar (alle Felder erforderlich)

Kommentare werden genehmigt, bevor sie angezeigt werden.

Suche

"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0606\/1522\/9636\/products\/decent-electric-scooter-metal-phone-holder-t-5a-with-universal-fitting-414095_1024x1024.png?v=1639954040"