Dieser Abschnitt enthält derzeit keine Inhalte. Fügen Sie diesem Abschnitt mithilfe der Seitenleiste Inhalte hinzu.

Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihren Angebots-, Informations- oder Werbetext hinzu

Die grüne europäische Scooter-Revolution

Die Elektroroller-Revolution kommt schnell. Nun, ungefähr 25 km/h, denn das ist die durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit dieser E-Scooter. Ob Elektroroller für Erwachsene oder Elektroroller für Kinder, jeder macht mit bei der E-Scooter-Action.

Warum? Nun, wie der Aufstieg von Elektrofahrzeugen wieTesla kämpfen alle für umweltfreundlichere und sauberere Fortbewegungs- und Reisemöglichkeiten von A nach B.

Scooter-Regeln Großbritannien

Elektroroller wie derT9 Electric Scooter, sind in vielen Ländern Europas legal und werden im Vereinigten Königreich getestet in Städten wie Brighton und Liverpool mit Mietprogrammen von Unternehmen wie Vois Scooters , die Apps verwenden, mit denen Sie die Roller vor Ort mieten können. Die Regierung verwendet diese Daten, um Gesetze zu erarbeiten, die sie hoffentlich legal machen!
Derzeit dürfen Sie im Vereinigten Königreich nur Elektroroller mieten, als Teil der städtischen Mietprogramme, die sie testen. Privat gekaufte E-Scooter dürfen nur auf Privatgrundstücken fahren.
Die aktuellen Gesetze, hier dargelegt vonSlater und Gordon in Großbritannien ist ein bisschen verschwommen, aber hoffentlich wird die Zukunft das Licht erblicken und wir werden diegrünen und sauberen Elektroroller sehen Revolution findet bald statt!

 

Die E-Scooter-Bewegung in Europa

Nun, in Europa, wo Elektroroller erlaubt sind, scheinen sie ein wenig weiter voranzukommen. Aber das hängt alles davon ab, in welcher europäischen Stadt Sie sich befinden. 
Zum Beispiel wird in den Niederlanden in der niederländischen Stadt Roermond die Größe der Räder von 8" auf 16" erhöht. Nur wegen Schlaglöchern. Was Sinn macht.
In Deutschland 2019, wo Elektroroller legal sind, hat die Polizei beim jährlichenOktoberfest< des Landes viele betrunkene E-Scooter-Fahrer erwischt t8>. Viele dieser Gefangenen verloren ihre Lizenzen. Völlig zu Recht!
Man könnte aber sagen, dass es genauso schlimm oder sogar noch schlimmer ist, betrunken ein Elektrofahrrad oder sogar ein Tretrad zu führen wie ein Kraftfahrzeug.

 

Die Zukunft von E-Scootern in Europa

Die Prozesse im Vereinigten Königreich scheinen in die richtige Richtung zu gehen, und wenn Unternehmen, die sich auf die Herstellung und den Verkauf dieser Fahrzeuge spezialisiert haben, eine angemessene Gesetzgebung und ein E-Scooter-Gesetz einführen, werden sie davon profitieren. Wie wir alle mit seinem sauberen grünen Scooter-Fußabdruck.
Bird, ein Mikromobilitätsunternehmen mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien, hat Pläne für die Zukunft über£100 Millionen Pfund in 50 europäische Städtemit seiner Flotte zu investieren von Bird Elektrorollern. Sowie einer der ersten, der im Frühjahr anNew Yorker E-Scooter-Mietversuchen in der Bronx teilnahm.
Eine kostengünstige Transportoption, die die Welt erschließt.
Mit einigen Hügeln, die erklommen werden müssen, und einigen Schlaglöchern, die es zu vermeiden gilt, ist die Fahrt mit dem Elektroroller lang und elektrisch. Es gibt sicherlich einige Lichtblicke, da Europa sein Herz für die Nutzung von Rollern öffnet, Großbritannien wird sicherlich folgen. Entlang der Straße, bei etwa 15 mph.

 

Hinterlasse einen Kommentar (alle Felder erforderlich)

Kommentare werden genehmigt, bevor sie angezeigt werden.

Suche

"https:\/\/cdn.shopify.com\/s\/files\/1\/0606\/1522\/9636\/products\/decent-electric-scooter-metal-phone-holder-t-5a-with-universal-fitting-414095_1024x1024.png?v=1639954040"